Gesundheit

Es gibt viele Möglichkeiten seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Hier findest du Anregungen und Tipps, die sich in meiner Praxis bewährt haben.

Entgiftung des Körpers

Bäder zum Entgiften! Spare Du heute mit dem Gutschein-Code MercedesQ-5

Bäder können nicht nur entspannend sein, sondern zu unserer Gesundheit beitragen. Hier stelle ich dir eine Möglichkeit vor, dich von Giften, die sich in deinem Körper befinden können, zu befreien.

Bentonit-Bäder in regelmäßigen Abständen, können angehäufte Gifte aus dem Körper entfernen. Diese Bäder entgiften durch die Haut den Körper und tragen somit zu einer besseren Gesundheit und mehr Wohlbefinden bei. Falls du mehr darüber erfahren möchtest, wie Bentonit auf den Körper wirkt, kannst du hier detaillierte Datenblätter einsehen.

Wie bereitet man so ein Bad vor?

Die Zutaten sind:

Warmes Wasser
1/2 Tasse Bentonit
Ein bisschen weniger als eine 1/2 Tasse Bittersalz

Zeit insgesamt: ca. 45 Minuten

Vorgehen:

Du lässt ein warmes Bad ein, nimmst eine halbe Tasse Bentonit und streust es direkt ins warme Wasser (das ergibt bei mir am wenigsten Klumpen). Danach die halbe Tasse Bittersalz. Vermische ein wenig die Zutaten und warte dann ca. 5 Minuten. In der Zeit quellen und lösen sich die Zutaten im Wasser auf. Es wird empfohlen keine weiteren Zusätze ins Wasser zu geben, da sonst die Wirkkraft herunter gesetzt werden kann. Das Bentonit ist dann mit dem Entgiften der Zusätze beschäftigt.

Nun kann es los gehen. Temperiere das Wasser, wie du es gerne hast. Lege dich dann für 20 – 30 Minuten ins Wasser und genießen dein Bad. Wenn du mit dem Baden fertig bist und etwas Zeit zum Entspannen hast, kannst du dich im Handtuch eingewickelt, aber ohne dich abzutrocknen, ausruhen.

Es wird empfohlen, nach dem Bad keine chemische Kosmetika oder Ähnliches auf die Haut aufzutragen. Diese enthält in der Regel chemische Bestandteile, die nicht für den Körper förderlich sind. Nach dem Bentonit-Bad ist die Haut sehr zart und offen und kann sehr leicht die Chemikalien aufnehmen.

Spüre du selbst, wie gut dir das Bad tut und entscheide selbst, ob du die Bäder in regelmäßigen Abständen durchführen willst. Solltest du am Körper Schmerzen haben, empfehle ich das Bad mehrfach pro Woche durchzuführen. Du könntest es aber auch als Kur ein mal pro Woche durchführen. Aber nicht nur du, sondern auch Hunde z.B. können ein Bentonit-Bad nehmen.

Da mein Hund Jacky, schon etwas älter ist und Gelenksprobleme hat, nutze ich mein Badewasser anschließend für meinen Hund Jacky. Seit er diese Bäder in wöchentlichen Rhythmus macht, ist er viel gelenkiger und munterer als vorher. In diesem Fall wähle ich die Badezeit kürzer, ca. 10 – 15 Minuten.

Wie du siehst, können diese Bäder für Mensch und Tier vielerlei Vorteile bringen.

Da es wie immer unterschiedliche Qualitäten zu den verschiedenen Produkte gibt, kaufe ich das Bentonit Med in Arzneimittelqualität. Damit kann ich sicher gehen, dass die Qualität des Bentonits sehr gut ist und auch für die innere Anwendung unbedenklich ist. Solltest du noch weitere Informationen benötigen, empfehle ich dir auf die Seite des Anbieters zu gehen. Hier ist der Link dazu.

Solltest du nun Lust auf ein Entgiftungsbad bekommen haben, erhältst du hier exklusiv mit dem Gutschein-Code MercedesQ-5 einen Preisnachlass von 5% auf deinen Einkauf. Den Link zum Anbieter findest du hier.